Kategorienarchiv: Allgemein

Ich schreibe darüber, wie Bitcoin, Krypto und Blockchain die Welt verändern können. Die Bullen der Bitcoin- und Krypto-Währung haben den mehr oder weniger positiven Start von Bitcoin ins Jahr 2020 bejubelt, obwohl der Anstieg auf eine große Eskalation der Spannungen zwischen den USA und dem Iran zurückzuführen ist. Der Bitcoin-Preis, der nach einem sechsmonatigen Rückgang bis Dezember hinkte, fiel Anfang des neuen Jahres unter die psychologische Marke von 7.000 Dollar pro Bitcoin, um wenige Stunden später wieder zu steigen. Kryptoanalysten haben jedoch davor gewarnt, dass das Bitcoin-Handelsvolumen jetzt auf dem niedrigsten Stand seit April ist, mit einem Volumen, das 90% unter dem Hoch vom Juni 2019 liegt, und dass die Märkte bei niedrigem Volumen eher plötzliche, volatile Bewegungen machen. Der Preis für Bitmünzen ist in den letzten sechs Monaten stark gesunken. Bitcoin-Stiere sehen die … [+] 2018 CHESNOT Beliebteste in: Krypto & Blockkette Bitcoin kommt BitQT entgegen, da die US-Bankenaufsicht…

Weiterlesen

Die globale Covid-19-Pandemie und die anschließende Sperrung zeigen unerwartete Folgen. Eine davon ist der derzeitige Mangel an Münzen mit kleinem Nennwert, die in den Vereinigten Staaten im Umlauf sind. Aufgrund der außergewöhnlichen Gesundheitsmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus akzeptieren viele Unternehmen kein Bitcoin Profit Bargeld mehr als Zahlungsmittel. Dies führt zu weniger Münzeinlagen bei Geschäftsbanken, was die Nachfrage nach neu geprägten Bitcoin Profit Münzen erhöht. Während einige Unternehmen Schwierigkeiten haben, sich an dieses bargeldlose Szenario anzupassen, profitieren andere davon. Bitcoin Profit Erfahrungen – Münzen und Viren Die Umsetzung sozialer Distanzierungs- und Hyperhygienemaßnahmen scheint den Übergang zu einer bargeldlosen Gesellschaft zu beschleunigen. Papierrechnungen und Münzen sind bekannt für den Transport von Viren, Protozoen und anderen Bakterien. Tatsächlich zeigte eine weit verbreitete Studie von Oxford Academic, dass 79% aller Ein-Dollar-Scheine Spuren von Kokain enthalten. Wie gingen den USA die Münzen aus? Es gibt zwei Hauptfaktoren, die zu diesem Mangel beitragen. Die…

Weiterlesen

Die Überweisungsplattform On Demand Liquidity (ODL) von Ripple verzeichnet einen exponentiellen Volumenrückgang, da das Startup für Bitcoin Era Zahlungen in San Francisco seine Strategie in einer Covid-19-Welt ändert. Neue Statistiken zeigen, dass das ODL-Volumen im Mai mit insgesamt 316 Millionen US-Dollar auf vier Kanälen seinen Bitcoin Era Höhepunkt erreichte, darunter Bitstamp zu Bitso, Bitstamp zu Coins.ph, BTCMarkets zu Bitstamp und BTCMarkets zu Coins.ph. Bitcoin Era Erfahrungen – Das ODL-Volumen verzeichnete im Juni einen Sturzflug von 92%, da sich das Volumen in allen vier Kanälen auf insgesamt 25 Mio. USD belief Asheesh Birla, Senior Vice President für Produktmanagement und Unternehmensentwicklung bei Ripple, sagte kürzlich den Volumenrückgang voraus und sagte, das Zahlungsunternehmen ändere seine Strategie, um sich an eine vom Coronavirus zerstörte Weltwirtschaft anzupassen. „Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Unterstützung von Zahlungen mit geringem Wert und hoher Frequenz mit ODL – obwohl das Transaktionsvolumen in dieser neuen Welt möglicherweise anders aussieht.…

Weiterlesen

3/3